Sportschützen Beckum

Herzlich Wilkommen bei den Sportschützen 

===========================================================================

INFOS für die Sportschützen  


Die Sportschützen trauern um ihr Mitglied Helmut Wiemann, der am 06. März 2024 im Alter von 87 Jahren verstarb.

Helmut Wiemann
In Erinnerung an einen Sportschützen
Erinnerungen an Helmut Wiemann.pdf (151KB)
Helmut Wiemann
In Erinnerung an einen Sportschützen
Erinnerungen an Helmut Wiemann.pdf (151KB)


Im Jahr 2024 stehen für die Sportschützen einige Termine an. Gesonderte Einladungen erfolgen zeitnah.
März 2024: 


April 2024:  

Am Sonntag, den 07. April fand in den Räumen der Sportschützen Beckum die Mitgliederversammlung statt. Der Vorsitzende Ludwig Tovar begrüßte die Anwesenden und erinnerte in seinem Totengedenken an die verstorbenen Mitglieder Ursula Streckert und Heinz Noldes.

Bei den anstehenden Ehrungen war Sportleiter Hubert Glinka und Jugendwart Ludger Duwentäster gefordert, galt es doch, wie in jedem Jahr zahlreiche Urkunden an die aktiven Sportschützen zu übergeben und ihnen zu gratulieren. So konnten zahlreiche fordere Plätze bei Wettkämpfen in Kreis, Bezirk und auf Landesebene erreicht werden.

Bei den verschiedenen Berichten der Vorstandsmitgliedern berichtete der erste Vorsitzende von den Ereignissen und Versammlungen, an denen die Sportschützen im vergangenen Geschäftsjahr teilgenommen hatten. Besonders herauszuheben war die Delegiertenversammlung in Wadersloh, wo der neue Kreisvorsitztende gewählt wurde, und der zweite Vorsiteznde der Sportschützen Beckum, Martin Dallek wurde für das Amt des stellvertretenden Kassenwartes vorgeschlagen und gewählt.

In seinem Bericht konnte der Sportwart Hubert Glinka wieder einmal von den guten Platzierungen der aktiven Sportschützen berichten, und auch die jugendlichen Aktiven waren immer unter den Besten zu finden. Das besondere Augenmerk liegt in der Zukunft bei der Vorbereitung und Durchführung des Pokalschießens um die Pokale der Sparkasse Beckum, dies ist bereits die 46. Durchführung dieses Events. Ein großes Dankeschön gilt der Sparkasse Beckum für die finanzielle Unterstützung zum Kauf der Pokale.

Kassenwart Bernhard Sander berichtete von einem schwierigen Jahr in finanzieller Hinsicht. Stetig steigende Kosten sowie Abmeldungen einiger Mitglieder führten zu Einsparungen auf allen Gebieten, um nicht in eine finanzielle Schieflage zu geraten.

Bei den anstehenden Wahlen zum Vorstand wurde der erste Vorsitzende Ludwig Tovar von der Versammlung für weitere drei Jahre wiedegewählt. Dieser bedankte sich für das Vertrauen und erinnerte alle Mitglieder an die anstehenden Aufgaben, die auch im Zuge der 800 Jahrfeier der Stadt Beckum auf die Sportschützen zukommen und er sagte, dass nur unter Mitarbeit aller Mitglieder diese zu stemmen sein werden.

Unter Punkt Verschiedenes wurde nochmals die momentane Situation um den Schießstand im Jahnstadion allen Anwesenden vor Augen geführt, wobei der Vorrang sicher auf das undichte Dach im Stand zu richten ist, und die Reparatur von Seiten der Stadt Beckum zugesagt wurde.



Kreissportbund Warendorf Mitgliederversammlung am 18. April 2024 Rathaus Oelde Beginn:  18:3o Uhr 


Vorbereitungstreffen am 10. April mit der Stadt Beckum zwecks "Tag der Vereine" während der 800 Jahrfeier. Beginn:18.oo Uhr


Mai 2024: Pokalschießen Sparkassenpokal.

Weitere Informationen auf der linken Seite unter SPARKASSENPOKAL 2024